Grubis Mito

Hier können Videos sowie Bilder eurer Mitos gepostet werden - dreht Onboard-Videos!

Moderatoren: Gir, pipiprinz

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Montag 21. März 2011, 15:56

Habe heute meine durch Soni-x bearbeitete Nadel einen Clip tiefer von 4 auf 3 (mittlere Kerbe) gehängt und die Mito rennt nun
-mit weniger stottern und einfach viel harmonischer.
Eine neue Nadel habe ich bestellt bei Mikuni, aber die ist momentan nicht lieferbar, bzw. wird geliefert wenn die wieder da ist.
Eine 290er HD reingemacht, die habe ich bei einer Vollgas-Probefahrt überprüft und die Abgastemperatur stieg nicht mal über 500^C

Nun folgt das Koso Egt hinzaubern und die Mito muss zum TÜV
Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Dienstag 22. März 2011, 17:42

Habe mir über den Winter eine neue Batterie eingebaut, nun wird die neue Batterie auch nicht voll, sondern eher immer weniger.
So hat die Batterie 12Volt, wenn ich die Zündung anmache 7 Volt. habe noch keinen Plan wo ich anfange zu messen und zu suchen.
Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Mittwoch 25. Mai 2011, 13:15

Habe die vom Zweitaktspezialisten abgedrehte Düsennadel gegen die originale Mikuni Nadel gewechselt.
4. Clip von Oben und 290er HD. Mito rennt nun wie Sau, ohne stottern, ohne Verschnaufpause beim langem Gas wegnehmen und wieder voll Gas geben.
-Zündung passt
-Gaser passt
- Nun würde es mich interessieren wie eine Mito mit offener Leistung 22 KW mit der Übersetzung
13 / 41 läuft?
Na klar zieht die dann besser, aber kann wer sagen, er ist damit zufrieden?
Zuletzt geändert von Grubi am Mittwoch 9. November 2011, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Donnerstag 26. Mai 2011, 18:29

Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

Re: Grubis Mito

Beitragvon TöfTöf » Donnerstag 26. Mai 2011, 18:41

nice dress, bitch 8)
schöne mito..!
Beitragvon X-Diver » Freitag 23. September 2011, 19:55
...und in dem kreis ist so ein tier ka sieht wie ein nielpferd aus oder so xD
-> Die legende vom Cagiva-Nilpferd :D
Benutzeravatar
TöfTöf
Schrauber
 
Beiträge: 318
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 14:12
Wohnort: 88693/Deggenausertal

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Mittwoch 24. August 2011, 17:29

Bild
Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

Re: Grubis Mito

Beitragvon aussi » Donnerstag 25. August 2011, 09:05

Schön sauber da drinnen ;)

Wenn ich meine wieder auf Vordermann bringe wird das dann hoffentlich bei mir auch so schön aussehen :D

Lg
Benutzeravatar
aussi
Semi-Profi
 
Beiträge: 716
Registriert: Montag 1. September 2008, 15:53
Wohnort: Neumarkt am Wallersee

Re: Grubis Mito

Beitragvon berti » Donnerstag 1. September 2011, 20:52

Benutzeravatar
berti
Semi-Profi
 
Beiträge: 565
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 19:39

Re: Grubis Mito

Beitragvon Superbrain » Donnerstag 1. September 2011, 21:02

Was soll da los sein? Siehe anderer Thread.
Benutzeravatar
Superbrain
Profi
 
Beiträge: 1363
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 10:05

Re: Grubis Mito

Beitragvon berti » Donnerstag 1. September 2011, 21:17

Superbrain hat geschrieben:Was soll da los sein? Siehe anderer Thread.


Weiß ich nichts von. War lange kaum hier drin.
Benutzeravatar
berti
Semi-Profi
 
Beiträge: 565
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 19:39

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Donnerstag 1. September 2011, 23:55

Hallo Berti :-)
ja was soll los sein ?!

Ich will die verkaufen, aber so wie ich die Lage jetzt beurteilen kann, kann oder will keiner ordentlich für eine Mito zahlen.
Im Gegensatz zu früher als ich BMW Motorräder hatte, die ca. 8000.- an Wert hatten,
http://img64.imageshack.us/img64/558/kz6vb7.jpg ( hier alleine kostet der Auspuff ab Krümmer ja schon 1400.-)
ich dieses Geld immer mit einplante wenn ich mir eine anderes Bike oder Auto kaufte, weil es finanziell nicht anders ging, muss ich dies nun bei dem Wert einer 125er nicht mehr tun.

Heute hat einer angerufen und gesagt, man bekommt eine 2006er Mito schon für 1200.- Euro, na warum rufen die dann an?
Meinen die wohl ich gebe die für 1000.- her.

Bin auch noch am überlegen, ob ich die Mito meinem Sohn gebe, wenn keiner den Preis zahlt.

Ich für mich habe mir eine Kawasaki KMX 200 zugelegt, die ich herrichte, dazu will ich noch eine RD 400 oder RD350 oder Suzuki GT 250 X7, na so was in der Art. Bin keiner der hunderte von Kilometer an einem Sonntag spazieren fährt, bin zufrieden, wenn ich ansehbare Schmuckstücke im kleinen Umkreis um die Wohnung bewege, wobei ja vor der Haustüre der Bayr. Wald beginnt.
Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

Re: Grubis Mito

Beitragvon berti » Freitag 2. September 2011, 19:58

Hey Grubi,

die Mitopreise sind schon ganz schön im Keller. Allerdings können die meisten auch nicht unterscheiden zwischen verbastelt und gepflegt. Das macht für mich locker mal einen Tausender aus.

Ich fahr auch nur ums Haus rum. Meine ist seit Frühjahr angemeldet und hab bisher ganze 220km geschaft. Echt ne Schande. :?

Bei dir ist so bisschen die Luft raus, wenn dein Ziel erreicht ist? Bin mal gespannt auf deine zukünftigen Projekte :D
Benutzeravatar
berti
Semi-Profi
 
Beiträge: 565
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 19:39

Re: Grubis Mito

Beitragvon devello » Freitag 2. September 2011, 20:33

Ich will jetzt eigentlich nichts dazu sagen aber mir geht es da ganz genauso wie Grubi. Ich bin 400 km in fast anderthalb Jahre gefahren. Man bastelt was zusammen und denkt daran wie schön es ist mal zu Fahren, sobald das erledigt ist, muss aber was neues her :lol: :mrgreen:
Dank DMAX kann ich jetzt tätowieren und Motorräder bauen

Leistung ist wie schnell man gegen eine Wand fährt Drehmoment wie fest

Power satt ohne Kat !!! Wir machen das schöne Wetter ???
Benutzeravatar
devello
Schrauber
 
Beiträge: 362
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 23:43
Wohnort: 19412 Gustävel / Mecklenburg- Vorpommern

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Dienstag 13. September 2011, 14:29

Was für eine Drossel gehört in eine 8P EZ 99 bestimmt Baujahr 98, na in meine halt?

BB oder AT oder?

Bin am überlegen ob ich mir noch ein Drossel kaufe und will mich da mal informieren

von 30 PS auf 15 PS ?
Rückrüstung wie Cagiva angibt
von 15 PS auf 15 PS 90 km/h
dies hier
http://www.zietech.de/motorrad-teile/tu ... /a-600032/

so oder?
Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

Re: Grubis Mito

Beitragvon Grubi » Sonntag 23. Oktober 2011, 13:22

Wenn die BB12 ohne Wirkung ist, muss man dann einfach nur BLAU und Schwarz tauschen, so wie da steht und dann funzt das?

Muss man noch was machen außer die BB12 einbauen und das 12er Ritzel?
Da steht noch irgendwas vom Schieber... Hat da wer Ahnung von und kann mir das erklären?
Benutzeravatar
Grubi
Semi-Profi
 
Beiträge: 996
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 15:25
Wohnort: 93173 Wenzenbach

VorherigeNächste

Zurück zu Bild und Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast