Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Hier können Videos sowie Bilder eurer Mitos gepostet werden - dreht Onboard-Videos!

Moderatoren: Gir, pipiprinz

Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Donnerstag 6. März 2014, 18:21

Servus Leute,


ich meld mich nach einiger Zeit mal wieder, war ja die letztes Zeit nur ab und zu hier :)
Nungut, ich habe inzwischen Mito Nr. 3, letztes Jahr im September von nem Kollegen erworben, bei dem Angebot konnte ich nicht nein sagen. Auf jeden Fall stand sie jetzt seitdem recht unberührt in der Garage, da ich nicht vor dem Winter mein Motorrad fertig haben wollte um dann nicht fahren zu können (ich glaub ihr wisst, was ich meine :D )
Ich habe nur kurzerhand den Zylinder abgebaut und zum Gölz geschickt damit der gehohnt werden kann + neuen Kolben.

Seitdem stand sie wirklich nurnoch rum, heute hab ich mich aber mal dran gewagt :)
Sie ist insgesamt in einem recht ansehnlichen Zustand, dafür dass sie Bj 98 oder 99 ist (ich weiss es wirklich nicht, muss mal nachsehen :D ) Heute ist mir aufgefallen, dass die Temperaturanzeige kaputt ist und die beiden Lenkerarmaturen ihre besten Zeiten schon lange hinter sich haben. Werde mich bei dem ganzen Kleinzeug so gut es geht aus meinem Lager bedienen, da sollten gut erhaltene Ersatzteile zu genüge vorhanden sein :lol:

Was aktuell alles ansteht:
- Schwinge austauschen gegen neu lackierte + gelagerte
- Motor ausbauen, zusammensetzen und reinigen
- Motorrad von vorn bis hinten durchsäubern
- Bremsen ausbauen, stahlflexleitungen verbauen und komplett mit neuer Flüssigkeit durchspülen
- Neue Bremsbeläge vorne + hinten
- Neue Reifen (Contiattack SM)
- Radlager vorn + hinten
- Austauschbremsscheiben vorn + hinten
- Vergasersetup überprüfen und evtl anpassen (Fischergeiz V3.1 krümmer)
- Entdrosselt eintragen lassen + neuen Tüv

mehr fällt mir grad nicht ein, natürlich steht am ende das Zusammensetzen. Da freu ich mich schon drauf wie ein kleinen Kind :D

Die Maschine stand seit 2008, dementsprechen ist der Tüv abgelaufen und Reifen, bremsbeläge etc alt..
Aufgezogen sind gerade niegelnagelneue Contisportattack, ein supergeiler reifen, bloß DOT 07, also inzwischen ca 7 Jahre alt.. und das ist mir dann doch zu riskant.

Hier mal die ersten Bilder von heute:
So stand sie bisher da
Bild

Die Garage :D
Bild

Schwinge vorher/nachher (bisher nur grundiert, sieht aber ganz gut aus)
Bild
Bild

So steht sie jetzt gerade da
Bild


Wie ihr auf dem einen Bild im hintergrund seht, sie ist original Cagiva-Rot, die Verkleidung ist nahezu in tadellosem Zustand (was auch der Kaufgrund für mich war) und so soll sie auch bleiben, optisch möglichst original


So ich hoffe euch gefällt der anfang^^ wird die nächsten Tage weitergehen mit fotos und berichten :)


Grüße euer KoKs

Update 6.3.14

hab die schwinge mal fertig lackiert, muss sagen der Lack sieht besser aus als gedacht. Leider sieht man das auf den Bilder nicht so gut, ist ein Metallic Lack:
Bild
Bild

Ganz einwandfrei perfekt hab ich leider nicht lackiert, sind aber nur kleinere Makel, an Stellen die man eh kaum sieht^^
Zuletzt geändert von KoKs am Donnerstag 6. März 2014, 19:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon cas » Donnerstag 6. März 2014, 18:48

Wo ist hier der "Gefällt mir" Button?

Schön das hier eine Mito in offensichtlich gute Hände geraten ist.
Wenn ich Moped fahre, ists wie aufm andren PLANET zu sein.

27.07.2013 CAGIVA INCONTRA SASSONIA in Dresden

05.07.2014 MITO-FORUM-TREFFEN in Eisenach
Tolle Leute, tolle Maschinen und super Stimmung... ich war dabei...

10.07.2015 - 12.07.2015 MITO-FORUM-TREFFEN in Kassel ..und ich war dabei

17.06.2016 - 19.06.2016 MITO-FORUM-TREFFEN 2016 war dabei...

07.07.2017 - 09.07.2017 MITO-FORUM-TREFFEN 2017 in Königstein/Sa. --> es war mega geil

Treffen 2018
vom 15.6.2018 bis 17.06.2018 in Kelbra am Kyffhäuser


https://youtu.be/_sG6y5KTUys.<---- 2017 Sei auch du dabei!
Anmeldung und Infos zum Treffen -----> http://www.mito-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=1&t=12534


>>>https://www.youtube.com/watch?v=xUisnpcGmZM<<< <---- Clip vom Treffen2014
>>>https://www.youtube.com/watch?v=527QibN4lo8 <<< <---- Clip vom Treffen2015
>>> https://www.youtube.com/watch?v=C8305P2VR1I <<< <---- Clip vom Treffen2016
Benutzeravatar
cas
Semi-Profi
 
Beiträge: 867
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 18:03
Wohnort: Zwickau

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon Ziplex » Donnerstag 6. März 2014, 18:49

Schick Schick Koks :D

Aber jetzt halt dich mal ran und besorg mir ne Gelbe Kanzel! :D:D:D
Mfg
Das Leben ist zu Kurz um 3 Takte auf einen Funken zu warten!

Ich hab nichts gegen 4 Takte....Wenn sie auf 2 Mitos verteilt sind !

Nur Motorrad Fahrer wissen ,warum Hunde ihren Kopf bei voller Fahrt aus dem Fenster strecken.
Benutzeravatar
Ziplex
Semi-Profi
 
Beiträge: 813
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 20:04

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Donnerstag 6. März 2014, 18:53

cas hat geschrieben:Wo ist hier der "Gefällt mir" Button?

Schön das hier eine Mito in offensichtlich gute Hände geraten ist.


hehe :P

ja danke, ich werd mich bestens um sie kümmern. geb die kleine auch nichtmehr her, dafür ist sie viel zu schade :)
zumal sie 46tkm auf dem tacho stehen hat (steht trotzdem besser da als die meisten mit 20tkm :roll: ) und dafür zahlt ja keiner mehr geld ;)

Ziplex hat geschrieben:Schick Schick Koks :D

Aber jetzt halt dich mal ran und besorg mir ne Gelbe Kanzel! :D:D:D
Mfg


danke^^

ich hätt selber jetzt gern noch ein extre teilespendermopped, das ich daneben stell^^ und wenn die gelb wäre könntest du die kanzel haben :D
leider hab ich noch 2 motorräder hier stehen, die geschlachtet werden müssen, da muss ich mich auch noch drum kümmern, deswegen stell ich jetzt nicht noch eine mito her^^
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon Flachkopp » Donnerstag 6. März 2014, 22:18

Schön,mach weiter so!
Und beeil dich,dann kommst du damit aufs Treffen nach Eisenach!!
Die Mito ist das heißeste,was die 125er Klasse zu bieten hat!

27.07.2013 CAGIVA INCONTRA SASSONIA in Dresden
Der Ursprung...


Und nun noch eine Stufe weiter:
05.07.2014 - 1.Mito-Forum-Treffen in Eisenach!!

-------->>>>> ICH WAR DABEI!!!<<<<<--------

ES WAR EINFACH NUR ULTRAKRASSMAGIC, ALLERERSTE SAHNE!!!

MITO-Treffen Reloaded! 11. 07. 2015! Ich war wieder dabei!!!! Wieder Traumhaft!!

Mito- Treffen 18.-19.06. 2016 die 3. Auflage!! War wieder Geil, und SO HAB ICH MEINEN GEBURTSTAG AUCH NOCH NIE VERBRACHT!!

Mito- Treffen 07.-09.07.2017 diesmal tief im Osten, mit Ausflug ins Ausland!! WIRD WIEDER FANTASTISCH!!


Alle Infos gibt's hier im Forum! Also anmelden und dabei sein!!!
Benutzeravatar
Flachkopp
Profi
 
Beiträge: 1170
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 22:45
Wohnort: 01257 schönste Stadt der Welt

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Donnerstag 6. März 2014, 23:37

Flachkopp hat geschrieben:Schön,mach weiter so!
Und beeil dich,dann kommst du damit aufs Treffen nach Eisenach!!


ja nächste woche soll sie eigentlich fertig sein, hoffentlich kommt nix dazwischen^^

aber jetzt schon das lackieren ging viel schneller als gedacht, das heisst dass ich sie morgen oder übermorgen schon wieder langsam zusammenbauen kann


auf das treffen schaff ich es aber höchst wahrscheinlich trotzdem nicht :(
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon Flachkopp » Freitag 7. März 2014, 07:11

Nun ja wenn du schon soweit bist ist's doch schön.
Wird ja jetzt auch Wetter!
Versuchs halt mal,notfalls kannst du dich auch kurzfristig noch bei CAS dafür anmelden...
Die Mito ist das heißeste,was die 125er Klasse zu bieten hat!

27.07.2013 CAGIVA INCONTRA SASSONIA in Dresden
Der Ursprung...


Und nun noch eine Stufe weiter:
05.07.2014 - 1.Mito-Forum-Treffen in Eisenach!!

-------->>>>> ICH WAR DABEI!!!<<<<<--------

ES WAR EINFACH NUR ULTRAKRASSMAGIC, ALLERERSTE SAHNE!!!

MITO-Treffen Reloaded! 11. 07. 2015! Ich war wieder dabei!!!! Wieder Traumhaft!!

Mito- Treffen 18.-19.06. 2016 die 3. Auflage!! War wieder Geil, und SO HAB ICH MEINEN GEBURTSTAG AUCH NOCH NIE VERBRACHT!!

Mito- Treffen 07.-09.07.2017 diesmal tief im Osten, mit Ausflug ins Ausland!! WIRD WIEDER FANTASTISCH!!


Alle Infos gibt's hier im Forum! Also anmelden und dabei sein!!!
Benutzeravatar
Flachkopp
Profi
 
Beiträge: 1170
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 22:45
Wohnort: 01257 schönste Stadt der Welt

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon cas » Freitag 7. März 2014, 07:30

Anmelden zum Treffen ist bis zum 5.7.14 möglich.

Bis dahin hast du das Baby sowieso fertig und kannst sie uns beim Treffen präsentieren :wink:
Wenn ich Moped fahre, ists wie aufm andren PLANET zu sein.

27.07.2013 CAGIVA INCONTRA SASSONIA in Dresden

05.07.2014 MITO-FORUM-TREFFEN in Eisenach
Tolle Leute, tolle Maschinen und super Stimmung... ich war dabei...

10.07.2015 - 12.07.2015 MITO-FORUM-TREFFEN in Kassel ..und ich war dabei

17.06.2016 - 19.06.2016 MITO-FORUM-TREFFEN 2016 war dabei...

07.07.2017 - 09.07.2017 MITO-FORUM-TREFFEN 2017 in Königstein/Sa. --> es war mega geil

Treffen 2018
vom 15.6.2018 bis 17.06.2018 in Kelbra am Kyffhäuser


https://youtu.be/_sG6y5KTUys.<---- 2017 Sei auch du dabei!
Anmeldung und Infos zum Treffen -----> http://www.mito-forum.de/phpbb3/viewtopic.php?f=1&t=12534


>>>https://www.youtube.com/watch?v=xUisnpcGmZM<<< <---- Clip vom Treffen2014
>>>https://www.youtube.com/watch?v=527QibN4lo8 <<< <---- Clip vom Treffen2015
>>> https://www.youtube.com/watch?v=C8305P2VR1I <<< <---- Clip vom Treffen2016
Benutzeravatar
cas
Semi-Profi
 
Beiträge: 867
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 18:03
Wohnort: Zwickau

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Freitag 7. März 2014, 09:24

Ja hoffentlich bleibt das Wetter jetzt erstmal so gut :D bzw wird noch wärmer^^

allerdings warte ich schon seit 3 wochen auf meine Bestellung bei FC-Moto, also mal wieder einer von vielen unzufriedenen kunden :roll:
Zumal mir versichert wurde mein Zeug wird Anfang diese Woche losgeschickt... später mal anrufen, zsammscheissen und sagen ich will das per expressversand morgen haben :mrgreen:


das mit dem Treffen wird wie egsagt wahrscheinlich trotzdem nichts, falls doch meld ich mich natürlich bei dir, cas^^


Übrigens gestern die neuen Schwingenlager und Dichtringe bestellt bei Agrolager, heut sind sie angekommen. Ist echt nen super Laden
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Freitag 7. März 2014, 19:33

So also heute Schwinge neu gelagert, Motor zusammengebaut und alles mal ordentlich sauber gemacht.

Ich habe jetzt wirklich nur einen Kolbenring verbaut (viewtopic.php?f=1&t=10976) und dazu die dünnste Fußdichtung. Quetschspalt beträgt nur ca 0,8mm aber das sollte eigentlich noch in Ordnung sein :)

Habs dann jetzt auch schon geschafft Motor + Schwinge wieder einzubauen


So sah sie nach dem zerlegen aus, viel war ja nichtmehr übrig :D
Bild
Bild

Zusammengebaute und gesäuberte Motor
Bild

und so steht sie grad in der Garage
Bild
Bild


Ich muss auch sagen, die Farbwahl gefällt mir auch im eingebauten Zustand sehr gut, ich denke auch dass es perfekt mit der roten Verkleidung harmonieren wird :)
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Samstag 8. März 2014, 19:29

Ich führ hier ja nur selbstgespräche :(

Naja heut gings aber trotzdem weiter ;)
Hab eine andere Temperaturanzeige draufgemacht, allerdings ist die am Glas gebrochen. Hatte leider nichts besseres da, aber da kommt auch noch eine ordentliche rein sobald ich was da hab. Dazu noch eine andere Lenkerarmatur rechts. Ist zwar auch nicht wie neu, aber deutlich besser als die alte :)
Vergaser hab ich gecheckt, 310er HD ist drin (vermutlich zu fett bei dem setup, aber das seh ich ja dann) und Nadel auf die mittlere (3.) Kerbe gehangen. Passend dazu einen Austauschgaszug eingebaut, der alte war extrem schwergängig.
Hab dann alles zusammengebaut, Vergaser rein, Luftfilterkasten (Luftfilter gereinigt, hätte vielleicht dran denken sollen einen neuen zu bestellen) und Heckrahmen dran und den Kabelbaum nach hinten verlegt. Auch vorne den Kabelbaum schonmal überall angesteckt und in dem Zug auch Auslasssteuerung und Öltank angebaut.

Batterie hat Sie eine neue bekommen, Strom ist drauf, Selbsttest von der ALS läuft auch und Scheinwerfer funktionieren (da sind irgendwelche extrem gelben Birnen drin, das schaut iwie total geil aus :D ). Allerdings habe ich keinen Zündfunken (an der ZK liegt es nicht, es ist auch kein Strom auf dem ZK-Stecker)
Ich habe die Befürchtung es liegt mit diesem Stecker zusammen, aber trotz Schaltplan (ist sehr hilfreich bei sowas^^) kann ich mir keinen Reim drauf machen, wo der angesteckt kommt:
Bild
Bild

Ist, wie man sieht, ein rot/weißes Kabel aber ich weiss ja nicht woher das kommt also keine Ahnung welches das auf dem Schaltplan ist. Wäre toll wenn mir da mal jemand auf die Sprünge helfen könnte :)


Ansonsten die üblichen Bilder :P

"neue" Lenkerarmatur
Bild

Vergaser reingebaut inkl neuem Gaszug
Bild

ein wenig unordentlich :lol:
Bild

heckrahmen ist auch drauf (frisch lackiert, hatte der vorbesitzer schon erledigt)
Bild
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon unimetal » Sonntag 9. März 2014, 00:30

Hi,
nette Arbeit aber tu dir doch bitte selbst den gefallen und betreib keinen Pfusch was deinen Motor angeht.
Das weiß/rote Kabel ist zwischen CDI und Drehzahlmesser geschaltet. Wenn es auf Masse kommt, ist deine Zündung aus (deshalb geht es auch ins Zündschloss und an den Killschalter). An der CDI kommt es an rot-schwarz oder schwarz-rot (bin mir nicht sicher). Die CDI ist ja mit einem Kombistecker verbunden (4-polig), da geht dann noch ein einzelnes Kabel ab, da wird das angeschlossen soweit ich weiß. Du siehst ja dann, wo das Kabel endet, dann wirst du es schon zuordnen können.

Grüße
05.07.2014 - 06.07.2014 1. mito-forum-Treffen Eisenach
10.07.2015 - 12.07.2015 2. mito-forum-Treffen Termenei bei Kassel
17.06.2016 - 19.06.2016 3. mito-forum-Treffen Altenstädt bei Wolfhagen
07.07.2017 - 09.07.2017 4. mito-forum-Treffen Königstein bei Dresden <-> Kann nur gut werden!
Benutzeravatar
unimetal
Profi
 
Beiträge: 1451
Registriert: Freitag 2. April 2010, 23:15
Wohnort: Kassel

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Sonntag 9. März 2014, 00:55

Ja das mit dem Motor wäre ein Selbstversuch geworden, aber mir wurde ja schon davon abgeraten ;)
das mit dem kleinen Quetschspalt werd ich aber so lassen und nach 10tkm kolben/zylinder checken, das sollte schon klar gehen. An sich kann der Motor ja nächsten Winter komplett revidiert werden

Okay gut dann muss ich da nochmal gucken, hatte nämlich auch was von Killschalter in Erinnerung, aber hab einfach kein passendes Gegenstück gefunden. Schau ich dann morgen mal, danke ;)
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon Flachkopp » Sonntag 9. März 2014, 16:28

Ich würde aus Sicherheitsgründen und im Bezug auf evtl wechselnde Kraftstoffqualität an der Tanke,worauf du keinen Einfluss hast,auf 0,9-1,0 mm gehen.Da hast du ein wenig Reserve,und wenn du nun den zylli eh nochmal ziehst,würde ich die mittlere Dichtung nehmen.
Zum Vergleich,bei mir (2-ring Dom ) komme ich nur auf etwa 1,4mm,wäre gern drunter ist aber schon dünnste Dichtung.
Der Motor läuft auch sauber und heut laut Tacho,etwas Reserve war noch,auch über 170,also reell ca 160 denke ich.
Das ist für so nen kleinen gezüchteten Achtelliter schon ganz ok denke ich.Mit geht's nicht ums letzte Quäntchen sondern eher um gut fahrbaren Kompromiss.
Die Mito ist das heißeste,was die 125er Klasse zu bieten hat!

27.07.2013 CAGIVA INCONTRA SASSONIA in Dresden
Der Ursprung...


Und nun noch eine Stufe weiter:
05.07.2014 - 1.Mito-Forum-Treffen in Eisenach!!

-------->>>>> ICH WAR DABEI!!!<<<<<--------

ES WAR EINFACH NUR ULTRAKRASSMAGIC, ALLERERSTE SAHNE!!!

MITO-Treffen Reloaded! 11. 07. 2015! Ich war wieder dabei!!!! Wieder Traumhaft!!

Mito- Treffen 18.-19.06. 2016 die 3. Auflage!! War wieder Geil, und SO HAB ICH MEINEN GEBURTSTAG AUCH NOCH NIE VERBRACHT!!

Mito- Treffen 07.-09.07.2017 diesmal tief im Osten, mit Ausflug ins Ausland!! WIRD WIEDER FANTASTISCH!!


Alle Infos gibt's hier im Forum! Also anmelden und dabei sein!!!
Benutzeravatar
Flachkopp
Profi
 
Beiträge: 1170
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 22:45
Wohnort: 01257 schönste Stadt der Welt

Re: Ich lebe auch noch - Mito Nr 3

Beitragvon KoKs » Sonntag 9. März 2014, 16:34

habs jetzt schon wieder so zusammegebaut, werd auch nurnoch super+ tanken

ich geb ja zu, dass es ein wenig verrückt ist, aber ich probier halt gerne was neues^^


Bin grad auch dabei eine neue Lichtmaschine einzubauen, weil die alte Verkabelung offensichtlich mein Problem mit dem Zündfunken war bzw wenigstens die neue Lichtmaschine 100% originale Kabel hat (stammt aus einem der Motoren die ich hier hab)
Hab in dem Zug die Zündung auf 1,80mm vor OT gestellt, also minimal später als vorgegeben.

Wünscht mir Glück, dass ich nachher endlich nen Funken hab und sie dann soweit zusammenbauen kann, dass ich sie starten kann :?
Mito Evo Teileschlachtung!! Für Teileanfragen PN!!
Benutzeravatar
KoKs
Schrauber
 
Beiträge: 466
Registriert: Samstag 25. September 2010, 09:34

Nächste

Zurück zu Bild und Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron